Datenschutz

Datenschutzerklärung:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und über den Besuch auf unserer Internetseite. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum, aber auch mittelbar zuordnungsfähige Merkmale wie IP-Adressen. Da diese Daten besonderen Schutz genießen, werden sie bei uns nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben. Nachfolgend werden wir Ihnen entsprechend unserer Pflicht erläutern, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie diese genutzt werden. Unsere Datenschutzerklärung steht im Einklang mit den Regelungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung von Bestellungen / Verträgen erheben, verarbeiten und speichern.

1. Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:
Rose GmbH Medizin- und Sterilisiertechnik
Gottbillstraße 25 – 30
54294 Trier
Telefon: +49 651 827 14 – 0
E-Mail: info.rose.trier@datevnet.de

2. Datenweitergabe / Zweckbindung
Wir geben personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, soweit
dies für uns zur Erfüllung unserer Vertragsverpflichtungen, insbesondere zur Abwicklung eines geschlossenen Vertrages notwendig ist,
Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben,
dies zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, oder
die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist, sofern nicht überwiegende schutzwürdige Interessen entgegenstehen.

Wenn Sie uns persönliche Daten im Rahmen einer Einwilligung zur Verfügung stellen, werden diese Daten nur für den Zweck genutzt, der der Einwilligung zu Grunde liegt und dem Sie vorab zugestimmt haben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie können bei der verantwortlichen Stelle eine Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten.

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet außer zu den oben genannten Zwecken nicht statt.

3. Google Maps
Diese Seite nutzt für den Bereich „Kontakt“ über eine Java-Script API den Kartendienst Google Maps von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Dadurch können Sie sich unmittelbar den Weg zu unserem Unternehmen in der Webseite anzeigen, so dass Sie die Kartenfunktion komfortabel nutzen können.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Google erhält die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Internetseite aufgerufen haben. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung von Google Maps aus Ihrem Nutzerkonto ausloggen.

Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und wertet sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Internetseite aus. Die Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu. Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieses Rechts direkt an Google – Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Datenschutzschild unterworfen.

Optionen zum Unterbinden
Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten (inkl. der IP-Adresse) durch Google Maps kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft verhindert werden, indem ein von Google bereitgestelltes Browser-Plug-In installiert wird. Das Plug-In sowie nähere Informationen finden Sie auf der Website von Google unter:
tools.google.com/dlpage/gaoptout;
Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass Sie in Ihrem Webbrowser Einstellungen vornehmen können, durch die das Ablegen unserer Cookies auf Ihrem Computer künftig unterbunden oder bereits vorhandene Cookies gelöscht werden.

Internet Explorer
Ablegen von Cookies unterbinden / Cookies löschen:
https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox
Ablegen von Cookies unterbinden:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Cookies löschen:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen#w_alle-cookies-laischen

Chrome
Ablegen von Cookies unterbinden / Cookies löschen:
https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

4. Unterrichtung über die Nutzung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Internetseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei den sog. ‚Cookies‘ handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch ‚ein Cookie setzen‘ genannt. Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich akzeptieren oder grundsätzlich ausschließen. Cookies können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir setzen Cookies ein, um Ihnen einen gesteigerten Benutzerkomfort zu bieten. Um unsere Komfortfunktion zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Webangebot zu erlauben.

5. Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sog. Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

– Browsertyp und Browserversion
– Verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
– IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Internetseite.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

6. Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.Die in diesem Zusammenhang gespeicherten Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

7. Betroffenenrechte
Nach der EU-DSGVO haben Sie gegenüber uns das Recht auf:

– Unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten
– Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten
– Einschränkung der Datenverarbeitung
– Widerspruch gegen die Datenverarbeitung
– Datenübertragbarkeit

Ihre Daten werden auf Ihre Anfrage hin gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zur Ausübung Ihrer Rechte und gerne auch zur Übermittlung von Anregungen können Sie sich jederzeit an folgende Adresse wenden:

Rose GmbH Medizin- und Sterilisiertechnik
Gottbillstraße 25 – 30
54294 Trier
Telefon: +49 651 827 14 – 0
E-Mail: info.rose.trier@datevnet.de

Zudem haben Sie das Recht, sich jederzeit bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.

8. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.